Der Fernworkshop ist etwas für dich wenn folgende Punkte auf dich zutreffen:
viel Zeit
stressresistent bzw. geduldig
viel Unterstützung durch Freunde etc.
straffes Budget
Basteln ist dein Ding
kleine Auflage oder viele Subversionen (z.B. Sprachen oder Programme)
am Liebsten bist du dabei zu Hause
So funktioniert der Fernworkshop:
1. Kostenloses Beratungsgespräch
Ob telefonisch, persönlich oder per E-Mail berate ich dich kostenlos zu deinem geplanten Projekt. 
Ich berate dich welche Materialien zu deinem Projekt am besten passen und zeige dir Beispiele.
2. Kostenschätzung
Bevor es losgeht, gliedere ich dir die geschätzten Kosten für dein Projekt auf. Erst nach deinem Ok gehts ans Eingemachte.
3. Designvorschläge
Du erhältst drei Designvorschläge von mir.
4. Auswahl
Aus den drei Vorschlägen wählst du einen aus, bzw. gibst dein Feedback woran weitergearbeitet wird.
5. Anpassungen und Korrekturen
An deinem ausgewählten Design wird so lange weiter gefeilt, bis es für dich passt.
6. Prototyp
Ich lasse dir einen beispielhaften Prototypen zukommen.
(Pro Drucksorte, also z.B. 1x Tischkarte 1x Menü)
7. Freigabe
Wenn alles passt, erfolgt deine Freigabe an mich.
8. Produktion
Ich übernehme gerne die Kommunikation mit der Druckerei und hole auch diesbezüglich Kostenvoranschläge für dich ein. Alternativ kann ich Produktionen bis A3 selbst im Digitaldruck herstellen, Veredelungen sind hier aber nur eingeschränkt möglich.
9. Fernworkshop
Zur Fertigstellung deines Projektes (z.B. Falten, Schneiden, Einkuvertieren etc.) bekommst du mit allen einzelnen Drucksorten (z.B.: Umschlag, Karten, Schleifen) eine Anleitung von mir zugeschickt, damit du diese Tätigkeiten mit Freunden und Familie selbst durchführen kannst.
Preise und Zeitplanung
Der Fernworkshop ist die günstigste Variante unter meinen Paketen. Das bedeutet , dass du hier mit Preisen ab € 100,– (exkl. Produktion, diese ist Druckereiabhängig und ab €50,– je nach Design möglich) rechnen kannst. Die exakten Kosten sind dann abhängig vom Umfang und der Komplexität des Projekts. Schicke mir gerne jederzeit eine unverbindliche Anfrage.
Meine Preise sind nicht an Stückzahlen gebunden, somit variieren die Kosten pro Karte je nach Auftrag. Du kannst dich hier aber auch an meinen bisherigen Projekten orientieren.
Zur Sicherheit solltest du ein bis zwei Monate für den Designprozess (von 1. – 9.) einplanen.
Jetzt noch mehr Geld sparen!
Wähle ein bereits vorhandenes Projekt oder ein Design der Kategorie Entwürfe aus, und spare 50%.
Back to Top